Demokratie?

 :: Meinungen

Nach unten

Demokratie?

Beitrag  Admin am Mi Sep 14, 2011 10:27 pm

Bis vor ein paar Tagen hätte ich das sofort unterschrieben, dass ich für eine Demokratie als Regierungsform stimme, aber jetzt?
Ich habe mich gefragt, ob für alle Forderungen, die so im Raum stehen, seit die Entrüstung im Raum steht, auch eine machbare Lösung da wäre.
Beim nachforschen wurden dann tatsächlich sehr viele vorschlagen. die funktionieren könnten.
Doch dann hielt ich inne und fragte mich, ob man eigentlich die Leute, für die man das Ganze ja angeblich macht, diese Lösungen auch wollen und wieso man sie nicht erst fragt?
Wer sagt denn, das die Mehrheit das überhaupt will, eine Partei einen Staatsapparat, Schulen usw.
Wer sagt mir denn, wie das Modell der Zukunft aussehen kann, wenn ich noch gar nicht alle Meinungen dazu vernommen habe.
Deshalb tendiere ich erstmal dazu, die Möglichkeit zu schaffen, dass sich alle Äußern können. Das Internet macht es möglich sich global zu vernetzen und egal welche Sprache gesprochen wird, man kann den Inhalt wahrnehmen und hat die Möglichkeit dazu sich zu äußern.
Ich denke die einzige Forderung sollte sein, dass diese Möglichkeit geschaffen wird, das weltweit der Zugang zum Internet ermöglicht wird, dies ohne jegliche Nutzungskosten in allen Haushalten, so dass jeder sich dann auch jeder an der Lösungserstellung beteiligen kann. Als nächstes würde ich Fordern, das sich die Leute dort niederlassen können, wo sie wollen, es also keine Einschränkungen haben, wie z.B. das es dort keinen Platz für sie gibt.
Das Eigentumsrecht für Land und Grundbesitz quasi abschaffen.
Durch das Internet könnten sich so Leute finden, die miteinander harmonieren, gleiche Interessen haben und dies ohne Rücksicht auf Hautfarbe, Religion, Bildung oder sonst irgendwelche Unterschiede und dann vor Ort darüber diskutieren und entscheiden, wie für sie eine glückliche Zukunft aussehen würde und sie dann dort direkt vor Ort umzusetzen. Das wären dann wohl 100% Übereinstimmung, aber ist es dann Demokratie, oder eher eine Interessengemeinschaft?
Wieso können sich diese Leute nicht selbst verwalten und etwas aus ihrem Leben machen. Das ist was mir so spontan einfällt und wenn du jetzt noch einmal den Forderungskatalog ansiehst, wirst du vermutlich feststellen, dass diese Punkte so nicht enthalten sind.
Bist du jetzt immer noch für „Echte Demokratie“ als Regierungsform?

Admin
Admin

Anzahl der Beiträge : 161
Punkte : 487
Bewertungssystem : 1
Anmeldedatum : 27.01.10

Benutzerprofil anzeigen http://visionen.aktiv-forum.com

Nach oben Nach unten

Nach oben

- Ähnliche Themen

 :: Meinungen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten