Aktion Flashmob oder wie schaffen wir den Durchbruch !

 :: Meinungen

Nach unten

Aktion Flashmob oder wie schaffen wir den Durchbruch !

Beitrag  Admin am Do Nov 03, 2011 8:51 am

Woran liegt es eigentlich, dass wir uns nicht auf etwas einigen können? Ist es zu komplex, scheitert es an der Akzeptanz der Anderen?
Wenn wir nicht in Der Versenkung verschwinden wollen, müssen wir an Masse gewinnen und in den Köpfen der Menschen präsent bleiben und zwar überall, in allen Bereichen und zu unterschiedlichen Zeiten.
Es geht nicht um Inhalte in diesen Aktionen, sondern eher um die Aufmerksamkeit die diese erzeugen.
Es können ganz einfache Dinge sein, die zum nachahmen anregen und die für den Einzelnen keine große Aktion beinhalten, aber in dem Nachahmungseffekt Wirkung zeigen. Nehmen wir Mal an, man bezahlt in Geschäften grundsätzlich nur noch mit Münzgeld, das man sich vorher besorgt hat (bis 50 Münzen müssen angenommen werden). Das hat sowohl Auswirkungen auf die Banken, da das Münzgeld in der Menge nicht vorhanden ist, aber auch in den Geschäften, deren Kasse aus den Nähten platzt. Also verursache ich dadurch ein Nachdenken der Einzelnen. Gleichzeitig könnte ich argumentieren, das ich eben zu den 99% gehöre, die eben nicht das Privileg hat nur Scheine und die Schwarze Scheckkarte sein eigen zu nenne.
Es gibt viele Aktionen die man ins Leben rufen kann, angefangen von spontanen Infos, wo eine Botschaft durch Transparente, Aktionen oder Sprache herüber gebracht werden kann. Es können Boykotte durch besetzen von Geschäften, die nur zum „anschauen und Informieren über die Ware“ erzielt werden, es können spontan Zelte aufgebaut und wenn die Ordnungshüter anrücken eben schnell wieder abgebaut werden.
Die Aktionen sollten gemeinsam entwickelt werden, an einer zentralen Stelle und dann Vorort von einzelnen Teams umgesetzt werden. Wenn es uns gelingt dies zentral zu steuern ist die Aussenwirkung enorm. Wir demonstrieren dadurch eine Macht, die nicht zu kontrollieren ist.
Natürlich kann jetzt jeder sich wieder seinem eigenen Projekt zuwenden und sein eigenes Ding entwickeln. Man sollte sich aber im Klaren darüber sein, das ohne das entwickeln gemeinsamer Aktionen das Ganze zum scheitern verurteilt sein wird, weil man die notwendigen Erfolgserlebnisse nicht vermitteln kann und sich nach und nach Interessierte verabschieden werden.
Lasst uns die zeit nutzen, rücken wir näher zusammen und organisieren wir uns in einer zentralen Gruppe zu der jeder Zugriff hat und sich einbringen kann.
Wer interessiert ist kann sich unter https://www.facebook.com/groups/294179843940098/?notif_t=group_r2j einbringen und mitmachen.
Lassen wir unseren Worten endlich Taten folgen und zeigen wir das wir nicht nur ein unorganisierter Haufen sind, den man vernachlässigen kann.

Admin
Admin

Anzahl der Beiträge : 161
Punkte : 487
Bewertungssystem : 1
Anmeldedatum : 27.01.10

Benutzerprofil anzeigen http://visionen.aktiv-forum.com

Nach oben Nach unten

Nach oben

- Ähnliche Themen

 :: Meinungen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten